zum Text springen ·  zur Suchform springen. (Achtung! nicht auf allen Unterseiten vorhanden)

Rattarium  

Archiv der Kategorie ‘Dissonanzen‘

Die Iden des Mars

Montag, den 28. Februar 2022

CN, Inhalts-Hinweise: Frauentag Exklusion Unsichbarmachen (von inter*, trans und nichtbinären Geschlechtern) Missdeuten des Begriffs Gender-Gap Der 8. März steht bevor, auch bekannt als „Internationaler Frauentag“. In unserer Dorfzeitung, dem „Fuhse-magazin“, steht in dieser Ausgabe auf Seite fünf ein ganzseitiger Artikel dazu (wer ihn verfasst hat, steht nicht dabei), mit der Überschrift: Uetzer Frauenbündnis plant Aktion […]

Schneckengedanken

Sonntag, den 28. November 2021

Manchmal vergleiche ich mich mit dem Dasein einer (Gehäuse)Schnecke. Ja, eigentlich kann ich mich außergewöhnlich gut mit diesen Wesen identifizieren. Schnecken sind sehr gemütlich und langsam in allem und kommen doch voran. Schnecken mögen keinen Winter, da verkriechen sie sich. Möchte ich am liebsten auch. Aber wenn es zu heiß wird im Sommer, fallen sie […]

Der Weg zu mir

Donnerstag, den 8. Juli 2021

Darf ich das? In meinem Alter? Und immer wieder: Was bin ich? Wieso jetzt? Außerdem kann das doch gar nicht sein. Ich hätte das doch eher merken müssen, oder? Andere wissen das doch schon als Kind. Und nun erinnere ich mich. Stück für Stück. Langsam, ganz langsam weichen all die Verdrängungen.

Socken und Sandalen

Donnerstag, den 1. Juli 2021

Judging Socks in Sandals is shame culture Content Notes: Sexismus, Bodyshaming, Lookismus, Klassismus, Ableismus, Fatshaming. (Abwertung/Häme in Zusammenhang mit Geschlecht, Körperform, Aussehen, gesellschaftlichem Status, Diskriminierung von Menschen mit Behinderung – hier als angenommene Unterstellung von behindert sein; Stigmatisieren von dicken Menschen.) Religions- und Islamfeindlichkeit, Misogynie, Queerfeindlichkeit. Eine kurze Frage Habt ihr Respekt und Achtung vor […]

Warum Blind-Metaphern Ableismen sind

Sonntag, den 20. Juni 2021

CN: Behindertenfeindlichkeit Ableismus In diesem Text: Negativbeispiele, Erklärung, eigene Erfahrungen, Verbesserungsvorschläge. Negativbeispiele „Sag mal, bist du blind, oder was?“ „Wie kann man denn das nur übersehen?“ „Die sind auf dem rechten Auge blind.“ „Das sieht doch selbst ein Blinder mit Krückstock.“ „Nee, da hat XYZ einen blinden Fleck in der Wahrnehmung.“ „Mit dem Zweiten sieht […]

Vulkan

Dienstag, den 2. Februar 2021

Ich bin ein ruhender Vulkan. Leute trampeln auf mir herum Oder siedeln vertrauensvoll in der Nähe. Ich frage, warum? Ich erodiere vor mich hin, aber manchmal erwacht das Magma in mir und heiße Lava fließt über, vernichtet unbedacht alles, was im Weg liegt. Verletzt. Es tut mir unendlich leid.

Geschützt: Wann ist ein Mann ein Mann?

Dienstag, den 12. Januar 2021

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Geschützt: Im Wald und auf der Heide

Dienstag, den 13. Oktober 2020

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Die Maske und ich

Donnerstag, den 23. Juli 2020

Es herrscht Maskenpflicht. Supermärkte, Busse, Bahnen und andere Orte dürfen nur mit Mundschutz betreten werden. Das finde ich völlig korrekt. Alle schützen so sich und andere vor einer Ansteckung und Ausbreitung der Pandemie. Die meisten halten sich dran. Auch das ist korrekt. Es gibt Leute, die das ignorieren, die Maske nur unzureichend und halbherzig anwenden. […]

Ohne Titel

Samstag, den 6. Juni 2020

Ein Gedicht, das unter den unfassbaren geschilderten Erlebnissen entstand, die Mitmenschen jeden Tag erleben müssen. Gewidmet all jenen, die alltäglich unter „-ismen“, Ausgrenzung, Ignoranz und Beschimpfungen zu leiden haben.

top ▲

impressum · M@il · XHTML · © Oktober_2001-2007 Rat Ed Home. Rattarium is powered by » WordPress | » WPD