zum Text springen ·  zur Suchform springen. (Achtung! nicht auf allen Unterseiten vorhanden)

Rattarium  

Archiv der Kategorie ‘Gedicht‘

Ungereimtes

Donnerstag, den 3. Februar 2022

Neue Kategorie. Zuweilen drängt es mich, ein paar Verse zu schreiben, manches lustig-frivol wie ein Thread auf Twitter, den ich im Frühjahr 2020 begann. Rückblickend nachgelesen, macht sich zunehmend merkbar die Belastung durch die Pandemie (Covid-19) in den Zeilen breit. Anderes, das ich anschließend schrieb, ist eher düster, sehnsuchtsvoll oder sonstig etwas tragisch im Ausdruck. […]

Tanz der Gefühle

Sonntag, den 7. Juni 2020

(ein Liebesgedicht) Das Gras ist grüner Die Sonne scheint wärmer Der Regen streichelt die Haut, als wären es deine Hände. Schwerkraft setzt aus. Nur die Luft, die ich zum Atmen brauche, die bleibt kurz weg weil es so sehr das Herz zusammenzieht mit Gefühl – so viel Gefühl. Ich bin die Motte, du bist das […]

Was wäre wenn

Freitag, den 24. April 2020

zur AudioVersion des Gedichts auf dieser Seite springen. Was wäre wenn – anstelle des zarten Flaums der meine weiße Haut bedeckt ein dichter Pelz erwüchse an allen Stellen starker Flausch, in Dunkelwolle. Würdest du mich kraulen wollen? Locken, die hüftlang aus den Achseln hingen Schamhaar ringelnd, bis zum Knie. Das Haupthaar wuchernd, wie eine Korona […]

peu à peu

Montag, den 13. April 2020

zur Audio-Version des Gedichts Po an Po mit dir aufzuwachen, deine Nähe an meiner fühlend. Ich drehe mich auf den Rücken noch sind die Augen geschlossen und spüre, wie deine Lippen meinen näher rücken. Und zu meinem großen Entzücken nun deine Hände meinen Körper drücken. Stück für Stück auf Erkundung gehen und wiedererwecken, neu entdecken […]

Was du nicht siehst

Donnerstag, den 5. März 2020

Der Text zum Anhören nachfolgend als flac-Datei, gesprochen von karlabyrinth: Du gehst an mir vorüber, nur flüchtig streift mich dein Blick. Uninteressant! Was dir entgeht, ist nicht für das Auge gemacht Du sitzt mir gegenüber, dein Blick spricht Bände Ich kann dich nicht ansehen, weiche dir aus. Unsichtbar! Was du siehst, mag grau erscheinen Verknotet, […]

top ▲

impressum · M@il · XHTML · © Oktober_2001-2007 Rat Ed Home. Rattarium is powered by » WordPress | » WPD