zum Text springen ·  zur Suchform springen. (Achtung! nicht auf allen Unterseiten vorhanden)

Rattarium  

Archiv der Kategorie ‘Fremdlesen‘

Diverserlesen

Montag, den 1. März 2021

Mein Lesefortschritt bei #diverserlesen (#diversErlesen, #diverserLesen). Eine ausführliche Bildbeschreibung des nebenstehenden Logos ist auf der Homepage von Illi Anna Heger/ zu finden. Xier hat das großartige Banner erstellt. Meine Challenge-Seite Ab März wird hier stehen, was ich in diesem Jahr an diverser Literatur konsumiert habe. to be continued … Ich sortiere das mal später in […]

Rezension: Angesicht zu Angesicht

Mittwoch, den 24. Februar 2021

Angesicht zu Angesicht, eine Kurzgeschichte von Tristan Lánstad (@ DesasterTristan), erschienen im Achje-Verlag, in der 4. Ausgabe der @ Queer*Welten.

Rezension von Band 3

Donnerstag, den 7. Januar 2021

Der dritte Band der Myrie Zange-Serie heißt: Funkenstille und ist ebenso wie die Vorgängerbücher von der Homepage karlabyrinth.org/… Myrie zum Lesen herunterladbar. Wie schon im 2. Buch wird Das Spiel thematisiert, es geht in die dritte Phase. Doch nun wird nicht in virtuellen Welten gespielt, es geht hinaus in die Natur. Eine Art Überlebenstraining unter […]

Das Spiel – Rezension

Dienstag, den 5. Januar 2021

Wie schon in der Rezension zum ersten Band (Die Symmetrie der Schneeflocken) der auf sechs Bücher ausgelegten Myrie Zange-Reihe angekündigt, möchte ich euch nun an meiner Lese-Erfahrung zu Band 2, (Das Spiel) teilhaben lassen. Zum jetzigen Zeitpunkt (Januar 2021) wird an Band 4 gearbeitet, die Bücher 1, 2 und 3 können als Dateien in verschiedenen […]

Ohne Titel

Samstag, den 6. Juni 2020

Ein Gedicht, das unter den unfassbaren geschilderten Erlebnissen entstand, die Mitmenschen jeden Tag erleben müssen. Gewidmet all jenen, die alltäglich unter „-ismen“, Ausgrenzung, Ignoranz und Beschimpfungen zu leiden haben.

Chamsin

Samstag, den 6. Juni 2020

Jamal war ein Kamel. Nicht irgendein Kamel, nein. Er war das Lieblingstier von Hamida. Und er konnte sprechen. Jedoch nur Hamida wusste davon. Waren andere Menschen in der Nähe, verstummte er und schien beinahe ein Kamel zu sein, wie alle anderen. Hamida besaß eine kleine Herde und ein wenig Zauberkraft. Sie liebte alle Tiere darin […]

Ein ganz großer Wurf

Freitag, den 22. Mai 2020

Diese Kurzgeschichte hat eine eigene Seite bekommen und ist nun unter Texte/Shortstorys/Foul Lines → zu finden. Dort auf der Seite steht die Kurzgeschichte zum sofort lesen, kann aber auch als Audio-Datei (Hörbuch-Fassung) angehört/heruntergeladen werden. Falls lieber eine PDF bevorzugt wird – bitte Bescheid sagen, dann mache ich gern eine (oder ein anderes transportables Format). ~ […]

Rezension: Wie die Welt sein sollte

Sonntag, den 15. März 2020

Es geht diesmal um Myrie Zange, ein fantastischer Roman in sechs Bänden, von @karlabyrinth. Bisher erschienen ist Band eins, als Druckversion, PDF und Hörbuch, Band zwei liegt online ebenfalls als PDF bzw. auch epub-Datei vor und soll demnächst (2020) in Druck gehen. Band drei wird derzeit geschrieben. Diese Buchbesprechung handelt zunächst von Band eins, Myrie […]

Deutschland den Deutschen?

Samstag, den 12. September 2015

Was lange gärt wird endlich Wut, sagte man meinerzeit. Hier nun mein politischer Text, der mich seit Monaten umtreibt: Man kommt in diesen Tagen leider nicht umhin, sich durch unsägliche Kommentare und Meinungen von „besorgten Bürgern“ – oder schlimmer noch, von offen rechts denkenden Menschen lesen zu müssen. Sie fürchten um Kultur und Deutschtum, wenn […]

Kaffee und Geschlechtstrieb

Dienstag, den 30. September 2014

Was hat das eine mit dem anderen zu tun, fragen Sie sich? Die Zukunft aus Kaffeesatz lesen – das hat man schon gehört. Kaffee als Freund aller Nachtwachen, eh klar. Aber diese schwarze Brühe als Aphrodisiakum zu sehen …? Nun, findige Forscherinnen, die den Nagern akribisch beim Verhalten zusahen, fanden heraus, dass weibliche Ratten nicht […]

top ▲

impressum · M@il · XHTML · © Oktober_2001-2007 Rat Ed Home. Rattarium is powered by » WordPress | » WPD