VierUndSechzig

Du bist hier: > D-wiki > 064

Nummer 64, ehemals Bahnkantine

Bahnhofstraße 80, Baujahr 1873

Kantine für Arbeiter der Magdeburg-Halberstädter Bahngesellschaft. Siehe auch Seite Bahnhof.



Jahresdaten-Liste

  • Baujahr um 1870, Gastwirt der Kantine in der Baracke ist Fritz Reuscher
  • 1873 Gastwirtschaft August Brandes (aus Lödjens).
  • Das Haus pachtete später Viehkaufmann Adolf Giere, der dann gegenüber ein eigenes Haus, Nummer 84 baute und die Konzession mitnahm.
  • 1957 wohnten hier Fritz Reuscher (Viehhdl.), Olga Lehnert (Rtn.) + Margarete Schröder (Hsfr.) + Berta Titze (Rtn.) + Hans-Heinr. Trümmann (Maler).
  • 1979 Eckhart Nauschütz.

Foto

HausNummer 64, einst Kantine der Bahnarbeiter, heute völlig renoviert.

Kommentare

- es sind noch keine Kommentare vorhanden -

Kommentar schreiben:

Name:
E-Mail oder Homepage:
2 + 0 =

powered by mylittlehomepage.net