155

Du bist hier: > D-wiki > 155

HausNummer 155

Fuhsestr. 22, Baujahr etwa 1933.

Foto des Hauses.



Jahresdaten-Liste

  • 1933 Heinrich Ebeling kam 1903 aus Räderloh, Lehrer im Dorf bis 1932, kaufte nach seiner Pensionierung einen Bauplatz an der Fuhsestraße. Auf Hofgelände von Halbhof Nummer 8 stand ein Schafstall, der für den Neubau abgerissen wurde. (Chronik p. 248). Ebeling war Verfasser einer Schulchronik, aus der in der Dorfchronik zitiert wird.
  • 1957 Emma Ebeling (Rentn.) + Ernst Kerlies (Kfm) + Heinrich Schwarz (Rtn.).
  • 1979 Walter Mieruch + Maria Milde.

Foto

HausNummer 155.

Kommentare

- es sind noch keine Kommentare vorhanden -

Kommentar schreiben:

Name:
E-Mail oder Homepage:
1 + 8 =

powered by mylittlehomepage.net