144

Du bist hier: > D-wiki > 144

HausNummer 144

Bahnhofstr.32 / Ecke Pröbenweg, Baujahr ? ca. 1920.

Foto des Hauses.



Jahresdaten-Liste

  • 1957 Albert Geerke (Elektromeister) + Adolf Sieweke (Ob.Laborant)
  • 1979 A. Geerke jun. + Max Chmela + Helmut Mauritz.
  • Nach Auszug des Kiosk Smile und des Mini-Kiosk Leerstand des Ladens seit 2009.

Im alten Dollbergen weiß fast jeder, wo "Geerkens Eck" zu finden ist. Die Bezeichnung steht jedoch in keinem Stadtplan. Der Name geht zurück auf das Elektrogeschäft Geerke. Chronik p. 329, Berufe, Elektriker "Gegen Ende des ersten Weltkrieges wurde das Dorf an die elektrische Überlandleitung angeschlossen. Ein an der Anlage beteiligter Handwerker blieb im Dorfe, verheiratete sich und baute an der Bahnhofstraße ein Wohnhaus mit Laden und Werkstatt. [...] Nach dem zweiten Weltkrieg übenahm der Sohn das Geschäft."

Foto

HausNummer 144.

Kommentare

- es sind noch keine Kommentare vorhanden -

Kommentar schreiben:

Name:
E-Mail oder Homepage:
9 + 9 =

powered by mylittlehomepage.net