Gemeindebüro

Du bist hier: > D-wiki > Gemeindebuero

Alte Dorfstr. 23

Alte Hausnummer 57



Jahresdaten (Chronik pp. 317, 328, 349)

Erstes Gemeindebüro im Altenteilerhaus von Bürgermeister Erich Hennigs von 1933 bis 1945.

Danach stellte Wilhelm Gaste zwei Zimmer in Haus Nummer 115 zur Verfügung.

Das ehemalige Gemeindebüro und das Feuerwehrhaus (Alte Dorfstraße 25) sind 1957 unter tatkräftiger Hilfe der Feuerwehrmänner entstanden.

1974, nach Eingemeindung Dollbergens nach Uetze, wurde ein Verwaltungsbüro überflüssig. Heute (2006) befindet sich der Kindergarten Wichtelhaus in den Räumen.

2009, Renovierung durch Gemeinde Uetze, es werden Türen und Fenster erneuert.

Fotos

um 1960 und 2007
Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Dollbergen und Gemeindehaus, fotografiert und Fotobearbeitung von B. Woltersdorf, © 2007

Kommentare

- es sind noch keine Kommentare vorhanden -

Kommentar schreiben:

Name:
E-Mail oder Homepage:
6 + 2 =

powered by mylittlehomepage.net