2. Schule von 1802

Du bist hier: > D-wiki > 041

Zweite Schule am Kapellenberg 1 (Haus-Nr. 41)

Foto der Schule.



Jahresdaten-Liste

  • Gebaut 1802 (siehe Torbalkeninschrift) neben der Kapelle.
  • 1855 wohnt hier außerdem Lehrer Warmboldt mit Frau, Sohn, Tochter und zwei Knechten. Der Lehrer betrieb nebenbei Landwirtschaft.
  • 1860 werden die Räume der Volksschule erweitert.
  • 1882 wird die Schule von 75 Kindern besucht, ein Lehrer unterrichtet halbtags in zwei Schichten (drei Stunden Oberstufe, danach zwei Stunden die Unterstufe).
  • 1855 Familie Warmboldt (Lehrer und Landwirt).
  • 1891 verkauft an Bertram (Großvater von August)
  • 1957 August Bertram (Laborant) + Nikolaus Seutter (Rtn.)
  • 1970 August Bertram

Foto

2006
Inschrift Torbalken an der Rückseite: Diese Schule ist gebauet im Jahr nach Christi Geburt 1802.

Kommentare

- es sind noch keine Kommentare vorhanden -

Kommentar schreiben:

Name:
E-Mail oder Homepage:
10 + 4 =

powered by mylittlehomepage.net