FünfUndDreißig

Du bist hier: > D-wiki > 035

Hausnummer 35

An der Masch, Baujahr ca. 1840, abgerissen



Jahresdaten

  • Das Haus war als Abfindung für den nachgeborenen Sohn gebaut, den Urgroßvatrer von Gustav Hennigs. Könnte Baujahr um 1840 gewesen sein.
  • 1855 Friedrich Hennigs (Schneider) + Heinrich Hennigs (Altenteiler). p. 289
  • Das Geburtshaus Gustav Hennigs, der dort 1893 geboren wurde, gibt es nicht mehr. Das Haus stand auf dem Sandersthielenhof zu "Rieks" Seite hin.
  • Hier war zunächst das Storchennest, das sich etwa seit der Jahrhundertwende auf dem Kirchturm befindet. Zwischendurch hatte man es auf Fröchlings Dach gesetzt. Die Störche brüteten 2003 letztmalig auf dem Kirchturm. Seither bleiben sie aus.
  • Nummer 35 wurde nach 1895 abgerissen. Dort gab es noch ein Altenteilerhaus, zu dem die Hausnummer nicht bekannt ist.

Kommentare

- es sind noch keine Kommentare vorhanden -

Kommentar schreiben:

Name:
E-Mail oder Homepage:
3 + 3 =

powered by mylittlehomepage.net