Rüters

Du bist hier: > D-wiki > 033

Reihestelle 33, Haus-Nummer 33

Hofname: Rüters (= Reiter, Hänsgen Brandes), Brinksitzer, Baujahr 1963 (Ofenplatte mit Reitermotiv von 1746), Am Kapellenberg 6

Fotos des Hofes.



Jahresdaten-Liste

  • 1712 Hennig Hennigs
  • 1760 Jürgen Hennigs, Geschworerner
  • 1780 Hans Schrader (*1747 - †1814, ∞ Anne Ilse Hennigs, *1747 - †1815)
  • 1810 Hans Heinrich Meyer aus Oelerse (*1780 - †1853, ∞ Ilse Catharine Schrader, *1781 - †1845)
  • 1834 Johann Heinrich Meyer (*1813 - †1886, ∞ Anne Ilse Lahmann, *1813)
  • 1880 Ernst August Meyer (*1813? - †1883, ∞ 1880 Christine Luise Wiedenroth aus Uetze, *1851; Witwe Meyer ∞ 1885 August Hornbostel aus Hänigsen, *1857 - †1931)
  • 1907 Hermine (*1886) ∞ Heinrich Brandes, zieht nach Hänigsen
  • 1927 Walter Brandes aus Hänigsen (*1910, ∞ 1933 Hildegard Dohrs)
  • 1963 Das alte wird durch Feuer zerstört und neu gebaut, das Haus an der Straße ist vermutlich aus dem Jahr 1860. Die Brinksitzerstelle besteht vermutlich schon vor 1712.
  • 1970 Inge Hansen, geb. Brandes
  • 2006 Werner Hansen

Fotos

um 1970 | 2006
Das alte Haus von ca. 1860
Torbalken-Inschrift der Scheune
Torbalken
Johann Heinrich Meyer · Anne Ilse Lahmann · Anno 1838

An der Nordostseite der Scheune nisten Pelzbienen (Anthophora plumipes) in großer Aggregation im Lehmputz! Foto der Lehmwand


Kommentare

- es sind noch keine Kommentare vorhanden -

Kommentar schreiben:

Name:
E-Mail oder Homepage:
1 + 4 =

powered by mylittlehomepage.net