Sniers

Du bist hier: > D-wiki > 030

Reihestelle 30, Haus-Nummer 30

Hofname: Sniers (gesprochen: Sni-ers von Snie = Schneide, Grenze), Brinksitzer, Baujahr 1858, Pappelweg 1

Fotos des Hofes.



Jahresdaten-Liste

  • 1564 Berendt Homann
  • 1679 Bernd Homann (*1624 - †1679, ∞ Anna Hoiers)
  • 1688 Cordt Hohmann ∞ Margareta Sanders
  • 1712 Cordt Hohmann
  • 1775 Hennig Hohmann (*1748 - †1802, ∞ Ilse Catharina Voges aus Hillerse, †1822)
  • 1808 Carl Heinrich Brandes aus Essighausen (*1780 - †1845, ∞ Ilse Margarethe Homann, *1792 - †1863)
  • Johann Friedrich Brandes aus Abbensen (*1819 - †1894, ∞ Ilse Marie Sophie Hennigs, *1825 - †1893)
  • 1858 Der Hof wird an den Pappelweg verlegt. (Der alte Hof lag zwischen Friehes, Mölls, Kröhs und Klaren.)
  • 1887 Friedrich Brandes (†1911, ∞ Hermine Homann aus Plockhorst, *1866 - †1943)
  • 1910 Otto Könecke (*1888 - †1964, ∞ Meta Brandes, *1888 - †1964)
  • 1936 Otto Könecke (*1910, ∞ Lieselotte Wehly, *1921)
  • 1970 Otto Könecke
  • 2006 ?

Fotos

um 1970 | 2006
Torbalkeninschrift
Torbalken
Johann Friedrich Brandes - Ilse Sophie Henniges - Anno 1858

Kommentare

- es sind noch keine Kommentare vorhanden -

Kommentar schreiben:

Name:
E-Mail oder Homepage:
5 + 5 =

powered by mylittlehomepage.net