Behrens

Du bist hier: > D-wiki > 021

Reihestelle 21, Haus-Nummer 21

Hofname: Behrens, Niemeyer (gesprochen: Biehrens), Kötner, Baujahr 1688?, 1670? oder 1760? (Erste Baugenehmigung aus dem Jahr 1578, die Chronik spricht von 1760.) Alte Dorfstraße 41 | Das Ensemble steht unter Denkmalschutz.

Fotos des Hofes.



Jahresdaten-Liste

  • 1564 Jürgen Berendes
  • 1605 Brandt Berendes
  • 1618 Jürgen Behrens
  • 1675 Jürgen und ∞ Metta Behrens
  • 1681 Jürgen Behrens und ∞ Margaretha Winkelmann. Brunnenring im Garten trägt ihren Namen und die Jahreszahl 1688.
  • 1733 Jürgen Behrens (*1690, ∞ Ilse Ploten)
  • 1779 Jürgen Behrens (*1750 - †1830, ∞ Ilse Sophie Catharine Tiepermann aus Vöhrem, †1811)
  • 1804 Johann Jürgen Buchholz aus Hieten Hof in Schwüblingsen (*1781 - †1852, ∞ Anne Ilse Marie Behrens, *1782 - †1841
  • 1836 Jürgen Heinrich Buchholz (*1804 - †1888, ∞ Ilse Friederike Meyer aus Eltze, *1816 - †1883
  • ? Heinrich Friedrich Buchholz (*1838)
  • 1885 Friedrich Adolf Buchholz (*1856 - †1939, ∞ Friederike Hemme aus Eicklingen, *1860 - †1934
  • 1928 Fritz Buchholz (*1894 - †1928, ∞ 1918 Lucie Gaste, *1893 in Hannover - †1960, und ∞ 1930 Emil Niemeyer, *1887 - †1967). Lucie Niemeyer war 30 Jahre lang bis 1959 Handarbeitslehrerin.
  • 1957 Josef Krist (Rtn.) + Emil Niemeyer (Ldw.)
  • Karl Preen hatte jahrelang in der Diele einen Gemüse- und Blumenhandel. [K. Preen hat später auf der Ecke Gustav-Hennigs-Straße einen kleinen Lebensmittelhandel, der inzwischen auch aufgegeben wurde.]
  • 1973 Irmgard Hennigs
  • Mieter: Familie Ahrens

Fotos

Jahr unbekannt | 2006 | Historischer Brunnen aus 1688
Torbalken
Torbalken-Inschrift der Scheune: WIR ·B·A·V·V·S·D·F·G·W·W·H·D·I·G·G· ● B·D·I·E·L·D·H·I·N·G·W·D·H·G·G·K· Ø L·LVLZDMAABGR
? HANCHRISToFFER· BEHRENS | M·H·N·B· ANNO 1670

Kommentare

- es sind noch keine Kommentare vorhanden -

Kommentar schreiben:

Name:
E-Mail oder Homepage:
8 + 9 =

powered by mylittlehomepage.net