« www.Dollbergen.de

Dollbergen-Forum

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

fehlende Breitbandanschlüsse in Dollbergen (Hallo-Dollbergen)

FNOH-DSL ⌂ @, Hänigsen, Donnerstag, 29. Oktober 2009, 10:47 (vor 2946 Tagen) @ Flo

Hallo,

also das die 1und1 welche in diesem Gebiet über garkeine eigene Technik verfügt, dass einfach so sagen kann ist schon interessant.

Ein Anschluss der 1und1 beruht auf Technik der Telekom oder der Telefonica. Diese baut derzeit nur dort aus, wo wirklich "Bedarf" ist.

Ich würde aus jahrelangen Erfahrungen so etwas erst immer glauben wenn der erste Kunde einen Anschluss auch wirklich hat. Wir haben und werden immer mit offenen Karten spielen und Kunden nie Dinge versprechen, welche nicht haltbar sind.

Derzeit sind "nur" 6Mbit über unser System üblicherweise Möglich. Die ersten Test mit 50 oder auch 100Mbit laufen auch bei uns. Die Preise richten sich hier nach Angebot und Nachfragen. Sollte sich ausreichend Kunden finden, wird auch der Preis sinken.

Was die Verfügbarkeit betrifft. Wir können aus Erfahrung von derzeit ca. 98% im Jahresmittel ausgehen. Das sogar z.B. die Gemeinde Uetze Kunde bei uns ist, denke ich zeigt die Stabiliät. Hinzukommt, dass jeder Kunde eine Anschluss auch testweise bekommen kann. Sich so also jeder selbst ein Bild von der Technik machen.

Da wir von Kunden bis zu "Internet" alles in der eigenen Hand haben. Können wir Störungen und Kundenprobleme in sehr kurzer Zeit lokalisieren und beheben. Eine Hotline, die das der Dispo und die irgendwann dem Service gibt - haben wir nicht. Hier bleibt alles in eigenen Haus....


Gruß

Marc B.
FNOH-DSL Team

  4341 Views

gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

57 Einträge in 18 Threads, 6 angemeldete Benutzer, 1 Benutzer online (0 angemeldete, 1 Gäste)
Forums-Zeit: 22.11.2017, 20:54
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt
powered by my-little-forum |